Zurück

In den Warenkorb

Empfehlung per E-Mail versenden

Probeexemplar anfordern

Gerne schicken wir Ihnen ein Probeexemplar an die angegeben Adresse.
Tage des Verlassenwerdens

Tage des Verlassenwerdens

vonFerrante, Elena | Nattefort, Anja
Deutsch, Erscheinungstermin 09.09.2019
lieferbar

eBook

18,99 €
(inkl. MwSt.)

Buch (gebunden)

22,00 €
(inkl. MwSt.)

Informationen zum Titel

978-3-518-75731-4
Berlin
09.09.2019
2019
1
1. Auflage
eBook
EPUB mit digitalem Wasserzeichen
252
Berlin
Deutsch
ita
2463 kB
Olga ist achtunddreißig und verheiratet, sie hat zwei Kinder, eine schöne Wohnung in Turin und ein Leben, das solide auf familiären Gewissheiten und kleinen Ritualen ruht. Seit fünfzehn Jahren führt sie eine glückliche Ehe. Zumindest denkt sie das. Bis ein einziger Satz alles zerstört. Der Mann, mit dem sie alt zu werden hoffte, ihr geliebter Mario, will nichts mehr von ihr wissen, er hat eine Andere, eine zwanzig Jahre Jüngere. Alleingelassen mit den Kindern und dem Hund fällt Olga in einen dunklen Abgrund, dessen Existenz sie vorher nicht einmal hat erahnen können. Was geht in einer Frau vor, die plötzlich vor den Trümmern ihrer Ehe steht? Einer Frau, die sich immer für ausgeglichen, stark und selbstbewusst gehalten hat? Elena Ferrante erzählt uns eine ganz alltägliche Geschichte als wortgewaltige Tragödie – davon, wie es ist, bei glasklarem Verstand in den Wahnsinn abzurutschen.
<p>Elena Ferrante hat sich mit dem Erscheinen ihres Deb&uuml;tromans im Jahr 1992 f&uuml;r die Anonymit&auml;t entschieden. Ihre vierb&auml;ndige Neapolitanische Saga &ndash; bestehend aus <em>Meine geniale Freundin, Die Geschichte eines neuen Namens, Die Geschichte der getrennten Wege</em> und <em>Die Geschichte des verlorenen Kindes</em> &ndash; ist ein weltweiter Bestseller. Ab 2018 erscheinen im Suhrkamp Verlag auch Ferrantes j&uuml;ngster Band <em>Frantumaglia </em>sowie ihre fr&uuml;heren Romane <em>L&auml;stige Liebe</em>, <em>Tage des Verlassenwerdens</em> und <em>Frau im Dunkeln</em> in neuer &Uuml;bersetzung.</p>
Kundenmitteilung
EU-Datenschutzgrundverordnung

Die DSGVO stärkt die Datenschutzrechte europaweit für uns alle. Bei vub haben wir aus diesem Anlass unsere Datenschutzerklärung grundlegend verändert:

  • Wir stellen noch übersichtlicher dar, wie und wofür wir personenbezogene Daten verarbeiten (wenn überhaupt, denn das Verwerten Ihrer persönlichen Daten ist überhaupt nicht unser Geschäft!).
  • Wir informieren in unserer neuen Datenschutzerklärung über die Kundenrechte.
  • Wir haben die Datenschutzerklärung übersichtlicher gestaltet.
  • Ab dem 25. Mai 2018 können Sie in Ihrem Kundenkonto unter „meine Einstellungen“ den gewünschten Datenschutz selbst einstellen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte jederzeit an unseren vub-Kundenservice und Ihre bekannten Ansprechpartner unter premiumservice@vub.de.

Bestätigung