3
Zurück

In den Warenkorb

Empfehlung per E-Mail versenden

Probeexemplar anfordern

Gerne schicken wir Ihnen ein Probeexemplar an die angegeben Adresse.
Wiedemanns Atlas klinischer Syndrome

Wiedemanns Atlas klinischer Syndrome

Phänomenologie - Ätiologie - Differenzialdiagnose

vonKunze, Jürgen
Deutsch, Erscheinungstermin 23.12.2009
lieferbar

eBook

299,99 €
(inkl. MwSt.)
Standard
Empfehlung per E-Mail versenden

Buch (gebunden)

299,99 €
(inkl. MwSt.)
Standard
DetailansichtEmpfehlung per E-Mail versenden
Kunze: Wiedemanns Atlas klinischer Syndrome
Vom Verdacht zur diagnostischen Gewissheit
Spüren Sie klinische Syndrome rasch und zuverlässig auf: Die 6. Auflage zeigt 3665 exzellente Abbildungen der Hauptsymptome und über 390 Syndrome auf einen Blick. Das ansprechende Farbleitsystem garantiert einen schnellen...

Informationen zum Titel

978-3-7945-6362-3
Stuttgart
23.12.2009
2009
6
6., völlig überarbeitete und erweiterte Aufl. 2009
eBook
PDF mit digitalem Wasserzeichen
1136
210 mm x 280 mm
3665 zum Teil mehrfarb. Abb., 10 Tab., Stuttgart
Deutsch
61398 kB
- morphologische Auffälligkeiten des Menschen
- exogene Ursachen
- chromosomale Störungen
- Hamartosen
- Syndrome mit Kontrakturen
- Kraniostenose-Syndrome
- Hochwuchs- und Adipositas-Syndrome
- proportionierte Kleinwuchssyndrome
- metabolische Dysmorphiesyndrome
- Syndrome mit isolierter ZNS-Fehlbildung sowie zusätzlichen Anomalien und neuromuskuläre Syndrome
- Kiemenbogen- und oroakrale Syndrome sowie Syndrome mit fazialen und Extremitätenfehlbildungen
- Syndrome mit Haut-, Haar- und Schleimhautbeteiligung
- Osteochondrodysplasien
- verschiedenartige Syndrome
Kunze: Wiedemanns Atlas klinischer Syndrome
Vom Verdacht zur diagnostischen Gewissheit
Spüren Sie klinische Syndrome rasch und zuverlässig auf: Die 6. Auflage zeigt 3665 exzellente Abbildungen der Hauptsymptome und über 390 Syndrome auf einen Blick. Das ansprechende Farbleitsystem garantiert einen schnellen Zugriff. Informationen zur Molekulargenetik helfen, die Verdachtsdiagnose zu bestätigen und die geeignete Therapie zu finden.
Vom Verdacht zur diagnostischen Gewissheit

Oft genügt ein geübter Blick, um einzelne Krankheitsmerkmale zu erkennen. Ein Syndrom mit mehreren charakteristischen Symptomen ist hingegen schwierig zu diagnostizieren, hat aber häufig entscheidende Relevanz für die Betroffenen.
Mit seinem enormen Wissensfundus trägt dieser einzigartige Atlas – jetzt in der 6. Auflage – dazu bei, klinische Syndrome rasch aufzuspüren. Exzellente Abbildungen illustrieren detailliert die einzelnen Krankheitsbilder. Informationen zur Molekulargenetik helfen bei den meisten Erkrankungen, die Verdachtsdiagnose zu bestätigen. Sie erhalten eine profunde Basis, um die symptomatische Therapie einzuleiten und so die Überlebenschancen zahlreicher Neugeborener zu erhöhen.
Ein unentbehrliches Referenzwerk für Ärzte aller Fachrichtungen, allen voran Pädiater, Dermatologen, Neurologen, Orthopäden, Humangenetiker, Gynäkologen und Embryologen.
Jürgen Kunze
Prof. Dr. med., Pädiater, Humangenetiker; ehem. Leiter der Genetischen Beratungsstelle an der Kinderklinik und dem Institut für Humangenetik der Charité, Campus Virchow-Klinikum der Humboldt-Universität, Berlin

Begründet von:
Hans-Rudolf Wiedemann
Prof. Dr. med. Dr. h.c., Pädiater, ehem. Direktor der Universítätsklinik Kiel.
Kundenmitteilung
EU-Datenschutzgrundverordnung

Die DSGVO stärkt die Datenschutzrechte europaweit für uns alle. Bei vub haben wir aus diesem Anlass unsere Datenschutzerklärung grundlegend verändert:

  • Wir stellen noch übersichtlicher dar, wie und wofür wir personenbezogene Daten verarbeiten (wenn überhaupt, denn das Verwerten Ihrer persönlichen Daten ist überhaupt nicht unser Geschäft!).
  • Wir informieren in unserer neuen Datenschutzerklärung über die Kundenrechte.
  • Wir haben die Datenschutzerklärung übersichtlicher gestaltet.
  • Ab dem 25. Mai 2018 können Sie in Ihrem Kundenkonto unter „meine Einstellungen“ den gewünschten Datenschutz selbst einstellen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte jederzeit an unseren vub-Kundenservice und Ihre bekannten Ansprechpartner unter premiumservice@vub.de.

Bestätigung