Zurück

In den Warenkorb

Empfehlung per E-Mail versenden

Probeexemplar anfordern

Gerne schicken wir Ihnen ein Probeexemplar an die angegeben Adresse.
Die Sturmfluten des Frühlings

Die Sturmfluten des Frühlings

Ein romantischer Roman zu Ehren des Verschwindens einer großen Rasse

vonHemingway, Ernest | Horschitz-Horst, Annemarie
Deutsch, Erscheinungstermin 15.09.2020
noch nicht veröffentlicht
10,00 €
(inkl. MwSt.)
Hemingways höchst unterhaltsame Hommage an die Literatur.

Informationen zum Titel

978-3-499-00368-4
Reinbek
15.09.2020
2020
1
1. Auflage, Neuausgabe
Buch (broschiert)
96
11.5 cm x 19 cm
Color of cover: Black, Color of cover: Grey, Color of cover: Purple, Color of cover: Silver
Deutsch
eng
Hemingways höchst unterhaltsame Hommage an die Literatur.
Hemingway erzählt die Geschichte zweier Pumpenfabrikarbeiter: Scripps O´Neil, den Frau und Tochter verlassen haben, und Yogi Johnson, der mit seinen Indianern die Zivilisation verlässt. Während Scripps eine Kellnerin heiratet und mit einer anderen äußerst unterhaltsame literarische Gespräche führt, unterliegt Yogi dem Zauber einer Squaw, die wie aus dem Nichts auftaucht und ihn die Liebe neu lehrt. Eines der überraschendsten und amüsantesten Werke des großen amerikanischen Schriftstellers - ruhelos wie der nordamerikanische Indianerwind Tschinuk, der diesen Roman durchweht.
Ernest HemingwayErnest Hemingway, geboren 1899 in Oak Park, Illinois, gilt als einer der einflussreichsten Schriftsteller des 20. Jahrhunderts. In den zwanziger Jahren lebte er als Reporter in Paris, später in Florida und auf Kuba; er nahm auf Seiten der Republikaner am Spanischen Bürgerkrieg teil, war Kriegsberichterstatter im Zweiten Weltkrieg. 1953 erhielt er den Pulitzer-Preis, 1954 den Nobelpreis für Literatur. Hemingway schied nach schwerer Krankheit 1961 freiwillig aus dem Leben.
Annemarie Horschitz-HorstAnnemarie Horschitz-Horst wurde 1899 in Berlin geboren. Einen Namen machte sie sich durch ihre Übersetzungen der Werke von Ernest Hemingway - die einzigen Übertragungen ins Deutsche, die vom Autor selbst autorisierten waren. Sie verstarb 1970 in der Nähe von Wien.
Kundenmitteilung
EU-Datenschutzgrundverordnung

Die DSGVO stärkt die Datenschutzrechte europaweit für uns alle. Bei vub haben wir aus diesem Anlass unsere Datenschutzerklärung grundlegend verändert:

  • Wir stellen noch übersichtlicher dar, wie und wofür wir personenbezogene Daten verarbeiten (wenn überhaupt, denn das Verwerten Ihrer persönlichen Daten ist überhaupt nicht unser Geschäft!).
  • Wir informieren in unserer neuen Datenschutzerklärung über die Kundenrechte.
  • Wir haben die Datenschutzerklärung übersichtlicher gestaltet.
  • Ab dem 25. Mai 2018 können Sie in Ihrem Kundenkonto unter „meine Einstellungen“ den gewünschten Datenschutz selbst einstellen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte jederzeit an unseren vub-Kundenservice und Ihre bekannten Ansprechpartner unter premiumservice@vub.de.

Bestätigung