Zurück

In den Warenkorb

Empfehlung per E-Mail versenden

Probeexemplar anfordern

Gerne schicken wir Ihnen ein Probeexemplar an die angegeben Adresse.
Die Leserin

Die Leserin

vonBielmann, David
Deutsch, Erscheinungstermin 12.04.2019
lieferbar

Buch (gebunden)

16,90 €
(inkl. MwSt.)

eBook (EPUB mit Adobe DRM)

12,99 €
(inkl. MwSt.)
»Es handelt sich, vielleicht hast du es schon befürchtet, um eine Liebesgeschichte. Das mag auf den ersten Blick wenig aufregend sein, doch nach kurzem Kopfschütteln wirst du zugeben müssen, dass du Liebesgeschichten eigentlich magst. Jeder Mensch mag Liebesgeschichten, jedenfalls strebt er früher oder später...

Informationen zum Titel

978-3-9524906-6-2
Basel
12.04.2019
2019
1
Buch (gebunden)
217 g
112
128 mm x 195 mm x 18 mm
Color of cover: Brown, Color of cover: Grey, Color of cover: Silver, Color of cover: Tan, Deutschland, Schweiz, Österreich
Deutsch
»Es handelt sich, vielleicht hast du es schon befürchtet, um eine Liebesgeschichte. Das mag auf den ersten Blick wenig aufregend sein, doch nach kurzem Kopfschütteln wirst du zugeben müssen, dass du Liebesgeschichten eigentlich magst. Jeder Mensch mag Liebesgeschichten, jedenfalls strebt er früher oder später danach, sich selber in welche zu verwickeln.«

Daniel Bühlmann, ein allein lebender Sonderling, lernt im Zug eine Frau kennen. Sie heißt Lisa, führt einen Leseblog und lebt vor allem im Reich der Bücher. Fortan hat Daniel nur noch ein Ziel: einen Roman zu schreiben, um in Lisas Reich vorzudringen ...

Eine außergewöhnliche Geschichte über die Macht von Büchern und die Kraft der Fantasie.
David Bielmann geboren 1984 in Rechthalten (CH), studierte Germanistik und Geschichte in Freiburg (CH) und arbeitet dort als Lehrer. Sein Roman »Freedom Bar« (2016 im Riverfield Verlag erschienen) wurde von der bekannten Bloggerin Manuela Hofstätter mit der »Lesefieber-Feder« zum Buch des Jahres 2016 gekürt.
»Dieses Buch ist einerseits eine Ode ans Lesen und darüber hinaus eine so berührende wie auch selbstironische Geschichte und Auseinandersetzung mit dem Lesen, dem Schreiben und der Literatur. David Bielmann spielt geschickt mit allen Genres und wagt sich kühn an Themen der heutigen Literaturszene heran. Er tut dies mit seinem unvergleichbaren Charme und somit nur für jene, die es lesen wollen, für alle andern hat er mit “Die Leserin” eine zauberhafte Liebesgeschichte geschrieben, eine interaktive zugleich noch und auch hier zeigt er sein spielerisches Können. Lesen, verlieben und die nächste “Leserin” oder der nächste “Leser” sein!«
Manuela Hofstätter, lesefieber.ch
Kundenmitteilung
EU-Datenschutzgrundverordnung

Die DSGVO stärkt die Datenschutzrechte europaweit für uns alle. Bei vub haben wir aus diesem Anlass unsere Datenschutzerklärung grundlegend verändert:

  • Wir stellen noch übersichtlicher dar, wie und wofür wir personenbezogene Daten verarbeiten (wenn überhaupt, denn das Verwerten Ihrer persönlichen Daten ist überhaupt nicht unser Geschäft!).
  • Wir informieren in unserer neuen Datenschutzerklärung über die Kundenrechte.
  • Wir haben die Datenschutzerklärung übersichtlicher gestaltet.
  • Ab dem 25. Mai 2018 können Sie in Ihrem Kundenkonto unter „meine Einstellungen“ den gewünschten Datenschutz selbst einstellen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte jederzeit an unseren vub-Kundenservice und Ihre bekannten Ansprechpartner unter premiumservice@vub.de.

Bestätigung