Zurück

In den Warenkorb

Empfehlung per E-Mail versenden

Probeexemplar anfordern

Gerne schicken wir Ihnen ein Probeexemplar an die angegeben Adresse.
Draussen spielt ein Leben

Draussen spielt ein Leben

vonShambicco, Dan | Czwalina, Johannes
Deutsch, Erscheinungstermin 07.05.2019
lieferbar

Buch (gebunden)

16,90 €
(inkl. MwSt.)

eBook (EPUB mit Adobe DRM)

12,99 €
(inkl. MwSt.)
Arbeiten bis zum Umfallen, Konsum bis zum Gehtnichtmehr, und Social Media rund um die Uhr. Wie voll das Leben in unserer Zeit doch ist! Nie waren wir eingespannter und informierter als heute, und verpassen doch so viel. Doch wie oft übersehen wir in unserer Eile das eigentliche Geschenk der Zeit.
Wissen Sie noch, wie...

Informationen zum Titel

978-3-9524906-8-6
Reinach
07.05.2019
2019
2
Buch (gebunden)
216 g
108
124 mm x 198 mm x 17 mm
Color of cover: Brown, Color of cover: Grey, Color of cover: Orange, Color of cover: Silver, Schweiz, Deutschland, Österreich
Deutsch
Arbeiten bis zum Umfallen, Konsum bis zum Gehtnichtmehr, und Social Media rund um die Uhr. Wie voll das Leben in unserer Zeit doch ist! Nie waren wir eingespannter und informierter als heute, und verpassen doch so viel. Doch wie oft übersehen wir in unserer Eile das eigentliche Geschenk der Zeit.
Wissen Sie noch, wie es war, als Sie ein Kind waren? Mit wohlgefeilten Worten nehmen uns die Autoren an die Hand, wie einst die eigene Mutter. Sie versuchen, uns das wahre Leben zu vermitteln. Und öffnen Augen, auf dass wir einen tieferen Zugang zu unseren Sinnen erhalten. Um zu sehen, was das Leben lebenswert macht. Es steckt einfach so viel schöne Welt hinter unserer oberflächlichen Wahrnehmung, die zum täglichen Vollprogramm verkam: "Wie Kinder muss man sehen", lautet daher trefflich die Schlussfolgerung der Autoren.

Ein wunderbares Buch, das beim Lesen die Sehnsucht nach dem puren Glück aufflammen lässt und den Wunsch das Kind in uns wieder zum leben zu erwecken!
Dan Shambicco, geboren 1991 in Basel, lebt in Riehen, wo er im Bildungs- und Erziehungswesen tätig ist. Er ist aktives Leitungsmitglied der Gedenkstätte Riehen. Der schweizerisch-israelische Autor hat bereits veröffentlicht: Unter dem blauen Baum – Prosagedichte (Verlag Waldemar Lutz, 2017). Nie geht es nur um Vergangenheit (Hrsg., Dittrich Verlag, 2018)

Johannes Czwalina, geboren 1952 in Berlin, studierte Archäologie in Jerusalem und Theologie in Basel. Zehn Jahre arbeitete er als Großstadtpfarrer und war massgeblich am Aufbau verschiedener bedeutender sozialer und öffentlicher Einrichtungen beteiligt. 1990 gründete er sein Institut, die Czwalina Consulting AG, in Riehen bei Basel. Anfang 2011 eröffnete Czwalina in einem ehemaligen Weichenstellerhaus der Deutschen Bahn die Gedenkstätte Riehen. Seine langjährige Erfahrung aus der Beratungspraxis hat der Autor in verschiedenen Büchern verarbeitet, wie etwa Wenn ich noch mal anfangen könnte, Karriere ohne Reue und Die Wirklichkeit einblenden!
Kundenmitteilung
EU-Datenschutzgrundverordnung

Die DSGVO stärkt die Datenschutzrechte europaweit für uns alle. Bei vub haben wir aus diesem Anlass unsere Datenschutzerklärung grundlegend verändert:

  • Wir stellen noch übersichtlicher dar, wie und wofür wir personenbezogene Daten verarbeiten (wenn überhaupt, denn das Verwerten Ihrer persönlichen Daten ist überhaupt nicht unser Geschäft!).
  • Wir informieren in unserer neuen Datenschutzerklärung über die Kundenrechte.
  • Wir haben die Datenschutzerklärung übersichtlicher gestaltet.
  • Ab dem 25. Mai 2018 können Sie in Ihrem Kundenkonto unter „meine Einstellungen“ den gewünschten Datenschutz selbst einstellen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte jederzeit an unseren vub-Kundenservice und Ihre bekannten Ansprechpartner unter premiumservice@vub.de.

Bestätigung