8
Zurück

In den Warenkorb

Empfehlung per E-Mail versenden

Probeexemplar anfordern

Gerne schicken wir Ihnen ein Probeexemplar an die angegeben Adresse.
So nah und fern zugleich

So nah und fern zugleich

vonArn, Ursula
Deutsch, Erscheinungstermin 24.02.2023
lieferbar

Buch (gebunden)

26,00 €
(inkl. MwSt.)
Standard
Empfehlung per E-Mail versenden

eBook (EPUB mit Adobe DRM)

18,99 €
(inkl. MwSt.)
Standard
DetailansichtEmpfehlung per E-Mail versenden
Durch ihre Herkunft wird Mara zu Standesdenken erzogen. Doch ihre Mutter sieht das Mädchen als Enttäuschung. Mara zieht sich in eine Fantasiewelt zurück, in der ein schwarzhaariger Junge an ihrer Seite spielt.

Später lebt sie gefangen in einer Ehe, die von außen als ideal angesehen wird, aber in Wirklichkeit nur...

Informationen zum Titel

978-3-9525702-4-1
24.02.2023
2023
Buch (gebunden)
628 g
400
141 mm x 210 mm x 44 mm
Color of cover: Blue, Color of cover: Brown, Color of cover: Cream, Color of cover: Grey, Color of cover: Silver, Schweiz, Deutschland, Österreich
Deutsch
Moderne und zeitgenössische Belletristik, Zeitgenössische Liebesromane
Durch ihre Herkunft wird Mara zu Standesdenken erzogen. Doch ihre Mutter sieht das Mädchen als Enttäuschung. Mara zieht sich in eine Fantasiewelt zurück, in der ein schwarzhaariger Junge an ihrer Seite spielt.

Später lebt sie gefangen in einer Ehe, die von außen als ideal angesehen wird, aber in Wirklichkeit nur ihrem Ehemann dient, um dessen Narzissmus zu befriedigen. "Wertlos, dumm und dick" nennt er Mara.

Um dieses Dasein zu ertragen, holt sich Mara die Fantasiegestalt ihrer Kindheit an ihre Seite. Als dieser erträumte Junge tatsächlich in Gestalt eines Mannes namens Aram in ihr Leben tritt, droht das instabile Fundament ihres Daseins endgültig zu zerbrechen.
Ursula Arn lebt von, für und mit Büchern - sie war Buchhändlerin in Zürich. Doch statt den Ruhestand lesend zu verbringen, verfasste sie ihren vorliegenden Debütroman »So nah und fern zugleich«. Sie ließ sich von ihrem eigenen Leben inspirieren und schrieb einen autofiktionalen Liebes- und Lebensroman, den man mit Fug und Recht als einzigartig bezeichnen darf. Nebst ihrer neuen Leidenschaft, dem Schreiben, interessiert sich die Autorin für Geschichte, Mythologie und all das, was das Mensch- und Frausein ausmacht. Ursula Arn lebt in der Nähe von Zürich (Schweiz).
Kundenmitteilung
EU-Datenschutzgrundverordnung

Die DSGVO stärkt die Datenschutzrechte europaweit für uns alle. Bei vub haben wir aus diesem Anlass unsere Datenschutzerklärung grundlegend verändert:

  • Wir stellen noch übersichtlicher dar, wie und wofür wir personenbezogene Daten verarbeiten (wenn überhaupt, denn das Verwerten Ihrer persönlichen Daten ist überhaupt nicht unser Geschäft!).
  • Wir informieren in unserer neuen Datenschutzerklärung über die Kundenrechte.
  • Wir haben die Datenschutzerklärung übersichtlicher gestaltet.
  • Ab dem 25. Mai 2018 können Sie in Ihrem Kundenkonto im Menü unter „mein vub - Einstellungen“ den gewünschten Datenschutz selbst einstellen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte jederzeit an unseren vub-Kundenservice und Ihre bekannten Ansprechpartner unter premiumservice@vub.de.

Bestätigung