Zurück

Effiziente Beschaffung für den Einkauf


Bündelung von Wissen in einem Katalog

Bei Fachinformation geht es dem Besteller vor allem darum zu FINDEN. Das Angebot ist gigantisch, die Fülle der Produzenten ist unermesslich und das alles bei vergleichsweise bescheidenen Preisen.

Eine unserer Hauptfunktionen für den Einkauf im B2B ist darum die Bündelung auf vub als einzigen Kreditor und als einzigen Katalog und einzigen Ablauf im Unternehmen. Im B2B findet der Besteller bei uns ALLES, denn im Katalog sind mehr als 50.000 Produzenten (Verlage, Herausgeber, Institutionen) mit über 23 Millionen Einträgen an verfügbarem Wissen für Ihren Warenkorb gebündelt. Der vub-Katalog listet Print, Online- oder E-Medien, Fachbücher, Fachzeitschriften, Tageszeitungen oder Zeitschriften-Artikel, E-Paper und Datenbanklizenzen, also auch gedruckte Medien, wenn Sie das gerne wollen.


Flexible Beschaffung
Flexible Beschaffung

Komplett digitale Abläufe

Die Abläufe sind digital, von der Bestellung bis zur Bezahlung. Außerdem bekommen Sie von uns Werkzeuge für die perfekte Nutzung des Wissens, also eine Verwaltung der Bestände und vielseitige Reports, die genau darstellen und transparenter berichten, als Sie das bisher gewohnt sein werden.

Klassische Belieferung

Klassische, gedruckte Medien liefern wir klassisch in Papierform aus. Das ist nun mal so, im Moment noch, obwohl E-Books, E-Paper und Datenbanken tüchtig aufholen. Für die klassische Belieferung nutzen wir die Dienste zuverlässiger Kuriere und Paketdienste und brauchen keine örtliche Buchhandlung, um Sie mit unserer Lieferung zuverlässig innerhalb von 24 Stunden zu erreichen. Nur wenn es mal brennt, dann arbeiten wir gerne mit lokalen Filialisten zusammen, ohne dabei selbst einer zu werden und sind in solchen Fällen dann noch schneller.

Flexible Beschaffung
Bestätigung