Zurück

zentrale Steuerung, dezentrale Bestellung


Der Einkauf…

…verabredet mit uns detailliert alle Abläufe von der dezentralen Bestellung, über die Einbindung von mobilen Geräten und die notwendige Adressierung bis zur zeilengenauen Gestaltung der Buchungsdatensätze in unserer digitalen Abrechnung. Der Einkauf entscheidet auch über die Gestaltung der Reports, die Befugnisse von Zugriffen und die Hierarchie der verschiedenen Nutzerrechtrechte.

vub ist dem Einkauf gegenüber dafür verantwortlich, dass die vereinbarten Rahmenbedingungen eingehalten werden. Die Prozesse werden vom Einkauf zentral gesteuert und in der Rolle als Super-User kontrolliert.

Die Kostenstellenverantwortlichen…

…erhalten von vub alle Rechte, die dieser Rolle entsprechen und können auf Basis der Einzelgenehmigung von Warenkörben und der anschließenden Einsicht in den vub | Report nachvollziehen, was an dezentralen Einkaufsvorgängen abgeschlossen werden soll und was an Kosten angefallen ist.

Zentrales Controlling

Darum funktioniert es:


Verlagsunabhängig

zentrale Kontrolle des Einkaufs:

Sämtliche Einkaufsvorgänge fallen bei vub an und können darum zentral an dieser Stelle kontrolliert und gesteuert werden. Dabei hilft der vub | Report.

Maßgeschneidert

Regelmäßige Abo-Erneuerung

Abo-Bestände werden von vub aktiv gemanagt. Der Nutzer wird jährlich dazu aufgefordert, die Verlängerung zu bestätigen oder das Abo zu beenden. Der Abo-Bestand bleibt bedarfsgerecht, der Ablauf ist komplett digital.

Ihre Vorteile.


Kosten senken

test2

Abo-Anfragen halten die Bestände bedarfsgerecht.


zentral steuern

test2

Mit Zahlen und Auswertungen von vub.


dezentral beschaffen

test2

selbst einkaufen, mit Kollegen teilen


zeilengenaue Bebuchung

test2

präzise Auskunft je Kostenstelle


Bestätigung