Zurück

Know-How bündeln & teilen: die digitale Bibliothek


So behalten Sie im Einkauf die Kontrolle und Steuerung.

Die gesamte Organisation kann von eingekaufter Fachinformation profitieren, wenn Bestellungen dezentral ausgeführt werden, alle Abläufe aber unter nur einer Oberfläche gebündelt sind.

die digitale Bibliothek aufbauen und das Wissen miteinander teilen

Weil vub die einzige Quelle für Fachinformation ist, baut sich mit jedem Titel eine virtuelle, digitale Bibliothek auf. Diese Bibliothek enthält aktive Abonnements samt den Beziehern, sämtliche Fachbücher samt Standort und die bezahlten Datenbanklizenzen im Überblick. Jeder Mitarbeiter der Organisation kann dieses Wissen mit den ursprünglichen Bestellern teilen. Keine Anschaffung wird doppelt durchgeführt oder verschwindet diskret in den Reisekosten.

Beschaffung steuern, Kosten kontrollieren

Weil alle Vorgänge unter dieser einzigen Oberfläche bei vub ablaufen, behalten die Kostenstellenverantwortlichen und der Einkauf trotz dezentraler Beschaffung den Überblick. Mit Hilfe der vub | Reports [link dorthin] lassen sich die Beschafffungsvorgänge steuern. Ein mehrstufiger Genehmigungsworkflow und gestaffelte Berechtigungen runden die Prozesse ab. Selbst ohne Zugang zum System ist ein Verantwortlicher auf dem Laufenden, wenn er sich automatisch und regelmäßig per E-Mail vom vub | Report informieren lässt.

Alle relevanten Abläufe werden für B2B flexibel an Ihre Anforderungen angepasst, technisch integriert und im persönlichen Dialog mit den Kundenbetreuern laufend optimiert.


Zuverlässige Verwaltung

Darum funktioniert es:


Verlagsunabhängig

Rollen- & Rechtesystem:

Die individuelle Konfiguration sieht in Ihrer Organisation unterschiedliche Befugnisse, Zugriffsrechte und Informationstiefen vor. Sie entscheiden das.

Maßgeschneidert

Doppelbestellungen sind unnötig:

Wir machen den Besteller darauf aufmerksam, wenn er versucht einen Titel zu bestellen, der schon im Bestand der Organisation ist. Wir ermöglichen die Ausleihe und zeigen auf, wo das Gewünschte aktuell zu finden ist. Das senkt die Kosten.

Erfahrung

Abonnementverwaltung:

Wir erneuern Ihre Abonnements jährlich mit exakten Preisen, damit Ihr Bestand übersichtlich bleibt. Umlaufauslastung & -verwaltung lassen sich genauso leicht handhaben wie die Umstellung vorhandener Bezüge.

Erfahrung

digitale Bibliothek:

Die Einzelkäufe der Besteller werden in einer digitalen Bibliothek zusammengefasst und thematisch sowie nach Medienarten sortiert.

Ihre Vorteile.


Transparenz

Vorteil

Wissen, was die Organisation weiss.


Kostenkontrolle

Vorteil

Geteiltes Wissen, halber Preis.


gebündelte Beschaffung

Vorteil

Sie erhalten alles aus einer Hand, so wie verabredet!


digitale Bibliothek

Vorteil

Alle Einkäufe in einer Bibliothek.


EU-Datenschutzgrundverordnung

Die DSGVO stärkt die Datenschutzrechte europaweit für uns alle. Bei vub haben wir aus diesem Anlass unsere Datenschutzerklärung grundlegend verändert:

  • Wir stellen noch übersichtlicher dar, wie und wofür wir personenbezogene Daten verarbeiten (wenn überhaupt, denn das Verwerten Ihrer persönlichen Daten ist überhaupt nicht unser Geschäft!).
  • Wir informieren in unserer neuen Datenschutzerklärung über die Kundenrechte.
  • Wir haben die Datenschutzerklärung übersichtlicher gestaltet.
  • Ab dem 25. Mai 2018 können Sie in Ihrem Kundenkonto unter „meine Einstellungen“ den gewünschten Datenschutz selbst einstellen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte jederzeit an unseren vub-Kundenservice und Ihre bekannten Ansprechpartner unter premiumservice@vub.de.

Bestätigung